Über mich

mischuIch bin 1974 im norddeutschen Lübeck in geboren. Ein Jahr später zogen meine Eltern mit mir ins Napfgebiet im Luzerner Hinterland. Auf einem ehemaligen Bauernhof bin ich inmitten von grossen Gemüsegärten, Obstbäumen, Hühnern und freundlichen Menschen aufgewachsen. Dieses ländliche Leben hat mich geprägt.

Im Alter von 17 Jahren zog es mich von daheim fort. Ich machte mich auf, die richtige Arbeit zu finden. Bei einem Schreiner habe ich es versucht, auf dem Bau und  als Hilfskoch. Beim Kochen habe ich  richtig Feuer gefangen, und bin bis heute dabei geblieben.

 

 

1992-1995: Kochlehre im Fünf -Sterne-Hotel International Basel.

1995-1998: verschiedene Stellen als Koch in Basel und Zürich.

1998: Crew-Koch auf dem Kreuzfahrtschiff MS Switzerland.

Seit 1999 wohnhaft in Bern und als Koch arbeitend.

Seit Mai 2010 selbständigerwerbend als Störkoch.

Seit Dezember 2014 im Handelsregister Bern eingetragen. (Firmennummer: CHE-395.235.425)

Seit April 2015 betreibe ich eine Cateringküche im ehemaligen Domizil Nydegg in Bern.

Ich orientiere und inspiriere mich vor allem an der Philosophie des sogenannten Slow Food. Wichtiger Vertreter und Förderer dieser Art zu kochen ist der süddeutsche Küchenmeister Vincent Klink. Frische, regionale und saisongerechte Zutaten sind dabei ein wichtiger Bestandteil. Und auch die Zubereitung sollte sorgfältig und schonend vor sich gehen. Das heisst, das Essen schmeckt nach dem, was es ist – die Kartoffel schmeckt nach Kartoffel und das Fleisch nach Fleisch!